Darlehen für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst

Im folgenden möchte wir die Aspekte und Bedingungen für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst aufzeigen, wenn es darum geht, ein privates Darlehen aufzunehmen.

© Edler von Rabenstein - Fotolia.com
© Edler von Rabenstein – Fotolia.com

Beamte genießen besondere Kreditwürdigkeit und Vorteile bei einem Kredit

Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst haben aufgrund der speziellen Bedingungen ihres Beschäftigungsverhältnisses besonders gute Möglichkeiten, einen Kredit aufzunehmen. Insbesondere Beamte können wegen ihres im allgemeinen auf Lebenszeit angelegten, unkündbaren Arbeitsverhältnisses und der damit verbundenen Sicherheit mit günstigen Zinsen und Konditionen seitens des Kreditgebers bei einem Beamtenkredit rechnen. Der Tarifvertrag auf gew.de regelt die Vorzüge im Arbeitsverhältnis. Beamte genießen als Staatsdiener außerdem den Vorzug, ein besonderes Ansehen in der Gesellschaft und damit eine verbundene besondere Kreditwürdigkeit bei Darlehen zu genießen. Schon aus diesem Grund sind Beamte bei Banken und Kreditinstituten gern gesehene Kunden. Auch stehen für Beamte Kredite in höheren Größenordnungen -bis hin zu sechsstelligen Darlehenssummen- weniger ein Problem dar als für Kreditinteressenten, die ihr Geld in der freien Wirtschaft verdienen.

Beamtenkredit mit besseren Zinsen

Im Rahmen der Angebotserstellung bei der Inanspruchnahme eines Darlehens für Beamte und Angestellte im öffentlichen Sektor erfolgt bei den meisten Krediten in Form eines Barkredites gewährenden Kreditunternehmen keine Schufa-Anfrage. Die anfallenden Monatsraten stellen sich bei einem Beamtenkredit für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst mit besseren Konditionen und bis zu 50 Prozent günstiger dar als bei den ortsansässigen Banken und Sparkassen.

Vorteile für das Kreditunternehmen bei einem Beamtenkredit

Das Kreditinstitut ist natürlich in erster Linie daran interessiert, sichergehen zu können, dass der Darlehensnehmer in der Lage ist, den in Anspruch genommenen Kredit in voller Höhe inklusive der zusätzlich anfallenden Zinsen und ggf. Bearbeitungsgebühren wieder zurückzahlen zu können. Von diesen Bedingungen ist bei Beamten und Angestellten im öffentlichen Dienst im Normalfall auszugehen, diese Zielgruppe besitzt also hohe Bonität.

Kredite sind stets, gute Beratung vorausgesetzt, individuelle Finanzprodukte. Teilweise werden diese, je nach Einsatzzweck, auf bestimmte Zielgruppen zugeschnitten. Für das Kreditinstitut als Kreditgeber seinerseits zahlen sich die Sicherheit der Rückzahlung und die damit verbundene Ausfallsicherheit, insbesondere das deutlich geringere Risiko eines Totalausfalls, ebenfalls aus und schlagen sich in besonderen Konditionen nieder, die an den Kreditnehmer weitergegeben werden können. In Zeiten, in denen befristete Anstellungen im Angestelltenverhältnis in der freien Wirtschaft oder gar die Anstellung in einer Zeitarbeitsfirma mit schlecht bezahlten Zeitarbeitsverträgen eher die Tagesordnung als die Ausnahme sind, stellt sich die Beschäftigung im Beamtenverhältnis oder Angestelltenverhältnis im öffentlichen Dienst als besonders günstig dar. Auch das ist ein Grund für spezielle Darlehensformen wie den Beamtenkredit.

Kredite für Akademiker sind ebenfalls attraktiv

Eine Ausnahme sind hier Akademiker, die ebenfalls gute Aussichten auf einen Kredit haben. Zwar kommt hier ein Beamtendarlehen nicht infrage, aber dadurch, dass Zahlungsausfälle von Akademikern seltener sind, gibt es auch hier einige Vorteile und bei vielen Banken bessere Konditionen. Genauere Informationen zum Thema Akademikerkredite finden Sie übersichtlich auf dieser Seite.

Kredit mit Kapitallebensversicherung möglich und sinnvoll

Ein Angestellter im öffentlichen Staatsdienst hat ebenso wie der Beamte stets die Möglichkeit, ein Kredit in Verbindung mit einer Kapitallebensversicherung abzuschließen. Nach Ende der individuell gestaltbaren Kreditlaufzeit werden deren Erträge werden zur Darlehenstilgung eingesetzt. Somit zahlt der Kreditnehmer keine Tilgungsraten an die Bank, sondern zahlt zur Reduzierung der Gesamtkosten des Darlehens seine monatlichen Beiträge an die Kapitallebensversicherung.

Afinu.de bietet als Online-Kreditvermittlung diverse Möglichkeiten und Kreditarten zur Inanspruchnahme eines Online-Kredits für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst. Für die jeweiligen finanziellen Bedürfnisse des Kreditinteressenten können Darlehen nach Kreditarten angepasst und invididuell abgestimmt werden. Weitere Informationen zum Thema Beamtenkredit findet man auf dieser Webseite.

Ein auf afinu.de online ausfüllbares Formular zur Kreditanfrage gibt Auskunft über passende Kreditarten, ausgerichtet am Zweck des Kredits. Die Anschaffung eines neuen Fahrzeuges kann dabei naturgemäß aufgrund auch nach der Anschaffung anfallender laufender Kosten andere Tilgungsbedingungen erfordern als ein Kredit zur Anschaffung beispielsweise eines neuen Plasmafernsehers oder zur Finanzierung eines Traumurlaubes mit der Familie.